Externe Evaluation am 30.09.

ACHTUNG: Termin verschoben auf 2016

Sehr geehrte Eltern,

am 30.9.2015 werde ich im Namen von Consense Management Service mit der externen Evaluation der Kita beginnen. Das heißt, ich habe die Aufgabe, die Arbeit zu beobachten und mit den einzelnen MitarbeiterInnen, Träger und Leitung im Gespräch zu erheben, in wie weit das Berliner Bildungsprogramm umgesetzt wird.

Wie Sie vielleicht wissen, muss sich die Einrichtung im Verlauf von fünf Jahren einer externen Evaluation zu unterziehen – so will es die Vereinbarung der QVTAG. Mein Auftrag ist, Mitarbeiterinnen und Träger in der Weiterentwicklung der Arbeit durch „einen Blick von außen“ zu unterstützen.

Das Evaluationskonzept von Consense besteht aus drei Einzelbausteinen. Als Basis dienen die Anforderungen des Berliner Bildungsprogramms.

Eine grundlegende Anforderung an die Evaluatoren ist die Sicherstellung der Mehrperspektivität. Dies geschieht durch den Einsatz verschiedener Methoden und das Gespräch Ihnen als Eltern.

Um einen vertieften Einblick in Arbeit der Einrichtung erhalten zu können, werde ich im Rahmen dieser Einzelbausteine
- einen Einblick in die Dokumentation der Arbeit nehmen,
- einen Rundgang durch die Einrichtung machen,
- mit Leitung, Träger und Mitarbeiter/innen sprechen,
- in verschiedenen Situationen im Tagesablauf hospitieren,
- wenn möglich und angemessen einzelne Kinder um Erzählungen aus ihrem Alltag in der Einrichtung bitten und
- das Gespräch mit Ihnen als Eltern suchen.

In unserem gemeinsamen Gruppengespräch (30.9.15, 14.30 bis 16.00 Uhr) werde ich Sie um die Schilderung Ihrer Erfahrungen zu folgenden Themenbereichen bitten:
- Ihr Anfang in der Kita mit Ihrem Kind
- Ihr Einblick in den Alltag der Kita
- Ihre Beteiligungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten
- Ihr Einblick in die Entwicklung Ihres Kindes in der Kita, seine Interessen und die Wahrnehmung der Erzieher/innen
- Die Gestaltung des Übergangs in die Schule

Ich würde mich freuen, wenn alle Altersstrukturen der Kita durch eine/n Vertreter/in repräsentiert sein könnten. Das Gespräch wird etwa 90 Minuten dauern. Außerdem möchte ich Sie bitten, Einblick in die Sprachlerntagebücher oder andere Formen der Bildungsdokumentation nehmen zu dürfen. Über Informationen, die ich über persönliche Belange einzelner Kinder und Familien als auch der Mitarbeiter/innen erhalte, sichere ich Ihnen Vertraulichkeit zu.

Im Rahmen der externen Evaluation öffnet die Einrichtung am 30.9.15 erst um 10 Uhr. Eine Notbetreuung ist gewährleistet.
Im Voraus vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen
J.Schröder-Moritz


ACHTUNG: Die Notbetreuung von 10-16 Uhr erfolgt nur gegen vorherige Anmeldung im Büro der Kita.

Wir feiern Geburtstag!

Am 4.9.2015 feiern wir 3 Jahre SpielRaum Perlentaucher!

Zeitgleich zum Perlenkiezfest findet in den Räumen der Kita SpielRaum Perlentaucher in der Perleberger Str. 47 unsere Geburtstagsfeier statt. Die Türen stehen offen – kommen Sie rein! Es gibt Spiele für die Kleinen, Kaffee für die Großen und tolle Gewinne bei unserer Tombola!

50% unserer Festeinnahmen spenden wir an www.moabit-hilft.com !

Die Einladung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass alle Kinder am 4.9. bis 13:30 abgeholt sein müssen! Es gibt keine Notbetreuung.

Der SpielRaum Havelsegler eröffnet!

Seit gestern ist es offiziell: Unser SpielRaum Havelsegler kann noch in dieser Woche eröffnen! Ein großes Dankeschön an alle HelferInnen und die zahlreichen SpenderInnen!
Wir suchen noch Kinder mit gültigem Gutschein – schickt uns eine Nachricht! Auch wenn Sie von Flüchtlings-Familien wissen, die kurzfristig einen KiTa-Platz benötigen, stellen Sie gerne den Kontakt her.

Wir freuen uns auf tolle neue Kinder!